Heute zeige ich hoffentlich nicht meinen größten Reinfall (heute Mottotag beim MMM: Dein größter Reinfall), denn es ist Firmen-Weihnachtsfeier. Ich wollte unbedingt etwas aus meinem güldenen Seidenjersey von Hermes, den Claudia (buntekleider) in Paris aufgestöbert hat, nähen. Gott sei Dank war ich zum Teilen an Ort und Stelle und habe zugeschlagen, denn im ersten Moment habe ich mit dem Gold etwas gefremdelt. Also Danke nochmal, liebe Claudia, dass Du diesen besonderen Stoff für uns gefunden hast.

Aus einem halben Coupon ein ganzen Outfit zu nähen, ist nicht einfach und da bleiben nicht viele Schnitte übrig. Aber ich bin nicht groß und Sallie ist ärmellos. Ich bin zufrieden – mehr 70 er geht kaum.

Sorry für die etwas spröden und lichttechnisch unterirdischen Bilder. Vielleicht kann ich noch Bilder von der Weihnachtsfeier nachreichen. Jetzt muss ich mich aber sputen, gleich gehts los.