Was passiert das letzte halbe Jahr mit meinen Nähvorlieben? Aus mir ist ein Serien-Nähnerd-Junkie geworden! Wie konnte denn das passieren, wo ich doch sonst immer neugierig bin, neue Schnitte auszuprobieren. Ich glaube es hat etwas mit einem neuen Verständnis für meine Garderobe zu tun. Ich weiß inzwischen genau was mir steht, was ich an mir mag und womit ich mich wohlfühle. Gerade in Zeiten knapper Nähzeit besinne ich mich auf meine Klassiker. Beim heutigen Schnitt, dem Gillian Warp Dress, treibt mich zusätzlich noch der Lemming-Effekt „Wickelkleid“ extrem an.

Ich kann diesen Schnitt wärmstens empfehlen. Er ist ruckizucki genäht. Inklusive Zuschnitt habe ich etwa 3 Stunden gebraucht. Ideal für den Fall seiner Lust auf eine neues Kleid für den nächsten Tag nachzugehen.

Der Stoff ist ein Traum. Ein super leichter, stretchiger Wollcrepe, den ich aus dem legendären Moods fabric aus NY  mitgebracht habe. In diesem Laden gibt es glaube ich jede Qualität, auch welche, von denen ich noch nie gehört habe, in jeden erdenklichen Farben. Ich war mehrfach dort, bis ich mich am Ende entscheiden konnte.

Bei meinem ersten Gillian Dress aus einem großblumig gemusterten Jersey kam der sehr schöne 40 er angehauchte Stil des Schnitts nicht so recht zur Geltung. Hier sieht man jetzt schön die gekräusleten Passen in der Vorder- und Rückenansicht. Aber seht selbst:

 

DSC_7473

 

 

 

_DSC7497

 

DSC_7475

 

_DSC7493

 

 

DSC_7477

 

Drüben beim MMM gibts heute das Motto Frühlingserwachen. Ein Gefühl das mich jedes Jahr irgendwann im Frühjahr ganz überraschend und heftig packt. Kennt ihr das? Man kann nicht schnell genug die Sommergarderobe aus dem Keller räumen, sichten, waschen und bügeln. Um daraufhin ebenso schnell Pläne für die Frühjahrskollektion zu schmieden. Dafür gibts ab Sonntag einen Spring Style Along mit Alex und Marja. Damit einher geht immer das dringende Gefühl endlich wieder barfuß und ohne Strümpfe in offenen Schuhen zu gehen. Das geht heute leider noch nicht, ich bin noch in Stiefeln!

Jetzt aber rüber zum MMM mit der neuen Gastgeberin Monika in einem bezaubernden Frühlingserwachen-Kleid, genau nach meinem Geschmack.