Nach einer sehr langen Pause kann ich mal wieder beim sagenhaften MMM mitmachen, der mit einigen Neuerungen seit der Sommerpause aufwartet. Das MMM-Team bekommt Verstärkung: Katharina von sewing addicted, Dodo von Dodosbeads und Claudia von buntekleider haben seit der Sommerpause schon ihren Einstand gegeben und heute erscheint der erste Gastbeitrag von Frau lila und gelb.

Für den heutigen Mittwoch habe ich eins meiner besten Kleider für mich angezogen. Ich fühle mich darin gut. Es ist das Maxima Kleid aus der Sonderausgabe der Mai-Knip. Seit ich das Heft das erste Mal in den Händen hielt, war es um mich geschehen. Ein Traum. Catherine hat es zweimal genäht und es hat mir in der alltagstausglichen Version und auch in ihrer Party-Version sehr gut gefallen.

Die Bilder sind von Sonntag von unserem Nähstammtisch und  Karin, Luzie und ich haben eine kleine Fotosession vor der Tür veranstaltet. Das ist immer sehr spaßig und die vielen Leute vor unserem Cafe (be)lächeln uns zu.

 

P1030551

Das Kleid ist etwas frickelig zu nähen. Die Stoffteile sind nicht so selbsterklärend wie üblich und die niederländische Anleitung hilft da auch nicht weiter. Aber hat man sich erstmal reingefunden, ist es schnell genäht. Ich wollte ein Alltagskleid, noch dazu ist es Herbst, also auf alle Fälle Ärmel. Schade, dass ich nicht genügend Stoff hatte, so sind es nur Ärmelchen geworden.

 

P1030553

 

 

DSC_6420

 

DSC_6406

Bei der Rückenansicht ist nicht alles geradegerückt, da hat der Fotograf mal wieder nicht aufgepaßt, obwohl er doch schon so geübt ist. Aber zum Zeigen des kleinen angesetzten Kragens hinten, reicht es. Mit dieses Schnittteilen konnte ich anfangs überhaupt nichts anfangen und erst beim genauen Betrachten der technischen Zeichnung der Rückseite kann man einen Kragen erahnen. Ob das so richtig ist? Aber mir gefällt es.

 

DSC_6401

Der Stoff ist ein ganz feines dünnes Wollgemisch mit einem Elastan Anteil aus dem sagenhaften Veerl. Beige/rot grob gewebt führt zu diesem schönen Altrosa Ton.

Und jetzt viel Spaß beim heutigen MeMadeMittwoch und den Damen und Herren in wunderschönen Outfits.