Beim letzten Nähkränzchen habe ich endlich Beignet von Colette genäht. Dieser Schnitt war einer der ersten, den ich von Colette gekauft habe und obwohl ich ihn sehr mag und viele ihn schon genäht haben, es kam immer etwas dazwischen, was ich lieber nähen mochte. Genäht habe ich ihn in aus diesem Stoff, passend also zu meiner Kostümjacke.

Ich hatte gestern mit meinen Aufnahmen große Mühe, Ich hatte zuhause die Beleuchtung geändert, konnte dann an meiner alt bewährten Stelle nur schwer Photos machen und musste ins Nähzimmer ausweichen. Dort hatte ich noch keine Bilder mit Selbstauslöser gemacht, so dass die Einstellungen, wie Schärfe, Entfernung, alles neu war…also ein ziemlicher Reinfall. Das muss ich nochmal üben. Photos sind für mich das größte Hindernis beim MMM mitzumachen. Ich brauche dringend eine einfache, gute Lösung. Allein schon die Einstellung der Schärfe mit Selbstauslöser ist eine Katastrophe. Wer kann mir Tipps geben?

Hier jetzt was ich geschafft habe:

Das kommt der Original Farbe ziemlich nah:

 

DSC_6537

 

Das ist eine Aufnahme von meiner alt bewährten Stelle: Das Licht geht überhaupt nicht.

 

6578a

 

Nächster Versuch: Nähzimmer. Farben OK, Lichtverhältnisse naja.

6592a

Dann der Selbstauslöserversuch. Farbe viel zu rosa, jetzt sieht man wenigstens mal was von dem Rock, aber ich hab viel zu sehr rumgehampelt. Das muss ich alles nochmal üben

 

DSC_6614

 

DSC_6635

 

DSC_6636

 

6524a

 

Wie immer Mittwochs selbstgemachte Kleidung an Erwachsenen beim MeMadeMittwoch,  heute mit Moderation von Gastbloggerin Sanni.