Ein Kleid für Sommer und Winter? Was eigentlich als Sommerkleid geplant war, paßt für mich farblich und stofflich auch zum Winter. Mit Winter-Accessoires wie Jäckchen, Strümpfen und Mantel hat das Kleid Potential zu einem Jahreszeitenwechselkleid.

Dieses Jahr habe ich mich reichlich in Schnittkonstruktion geübt. Auch dieses Kleid ist aus verschiedenen Grundschnitten und ersten Abwandlungen zusammenkombiniert. Der Plan war 40er Flair. Irgendwann gingen mir die Ideen aus, ich war müde und wollte nur noch eins: wieder viele neue und alte Schnittmuster ausprobieren. Aber jetzt kommt sie, die Design-Herausforderung von 2014 von MamaMachtSachen,  bei der ich auf alle Fälle dabei sein werde:   Nix Für Lemminge!!  Die Motivation für mich mit vielen anderen Nähnerds und nicht alleine an einem Thema zu arbeiten.

nixfürlemmingegross

 

Und jetzt zum meinem Kleid und dem heutigen Outfit:

 

DSC_3608

 

DSC_3610

 

DSC_3626

 

 

DSC_3692

Im tiefsten November, dem usseligste Monat überhaupt im Jahr, zeigt uns heute Meike das Lemming-Kleid. Eine wunderschöne Version von Butterick 5951. Wieviele Lemminge könnt ihr heute auf dem MMM noch entdecken?