Heute:  die Jacketts sind genäht und spätestens jetzt setzen wir das Futter ein und wagen uns an die Knopflöcher.

Bis auf die Ärmel , die noch nicht eingenäht sind, weil ich die Schulterpolster noch einnähen will (ist noch ein Punkt vom letzten Mal), kann ich das alles abhaken.

Futter ist drin, und es hat dank des Youtube Blazer Nähvideo von Mia Führer super geklappt. Es ist richtig, richtig gut geworden. Da ich immer einen Heidenrespekt vor den Knopflöcher habe, schiebe ich das schön weit nach hinten und es kam wie es kommen mußte: Der Stoff ist zu dick für die Nähmaschine – es wären Paspelknopflöcher angesagt und jetzt zeigt Catherine heute auch noch wie sie die Paspelknopflöcher macht (Anleitung von Sewing Galaxy). Aber das Futter ist ja schon eingenäht. Ich habe versucht die Knopflöcher „von Hand“ mit der Maschine zu nähen und obwohl ich vorher fleißig geübt habe….ich habs versaut!!! Ich könnte mich schwarz ärgern. Meine Hoffnung ist, dass es im zugeknöpften Zustand nicht so auffällt.

Knöpfe sind auf dem Bild auch noch nicht drangenäht sondern nur drangesteckt, für einen Eindruck.

DSC_3293

 

Und hier sehr ihr das schöne Futter!! Deshalb gleich 2 Bilder davon.

Wie weit die anderen sind könnt ihr hier sehen.

DSC_3301_2

 

DSC_3309